Lötlampen

Lötlampe mit Benzin

Aus Mangel an Alternativen wurden Lötlampen früher mit Benzin bzw. Benzindämpfen betrieben. Erst mit Erfindung von Flüssiggasspeicher 1952 konnten die Brenner, wie wir sie heute kennen mit Butan- oder Propangas betrieben werden. Dennoch hat eine nostalgische Benzin Lötlampe vielleicht gerade wegen…
Mehr Lesen

Die Lötpistole

Die Lötpistole verdankt ihren Namen der Ähnlichkeit zu einer Pistole: Sie hat einen Haltegriff, der mit den Fingern umschlossen wird. Der Abzug funktioniert als Ein- und Ausschalter für Strom oder Gas. Lötpistolen haben kurze Heizdauern und eigenen sich für einhändige…
Mehr Lesen

Das Gaslötgerät

Ein Gaslötgerät kann als echtes Multifunktionswerkzeug für verschiedene Anwendungen wie kabelloses Löten, als Heißluftgerät, als Schneider für Styropor oder als Heißluft-Löter eingesetzt werden. Befüllt wird ein Gaslötgerät mit handelsüblichem Feuerzeuggas. 6 Anwendungen – 1 Gerät.

Der Lötbrenner

Bei einem Lötbrenner handelt es sich um die moderne Weiterentwicklung einer Lötlampe. Als Brennstoff kommt ebenfalls Gas (eine Mischung aus Propan und Butan) zum Einsatz. Erfahren Sie, welche Modelle es gibt und auf was Sie beim Kauf unbedingt achten müssen.